Vorschau auf's nächste Wochenende

Wenn nicht jetzt, wann dann? Es ist höchste Zeit für unsere 1. Mannschaft wieder einmal zu punkten. Dazu steht am kommenden Wochenende ein wichtiger Doppelspieltag an. Zuerst geht es zum momentanen Tabellenletzten Mainz 05, dann sind wir beim Tabellenvorletzten in Limbach zu Gast. Am 22./23.11. wird es sich zeigen, ob der TV sich zur Abstiegszone neigt oder sich daraus befreien kann. Spielbeginn in Mainz 18:00 Uhr, in Limbach 12:00 Uhr. Nach diesen beiden Begegnungen können wir dann nicht mehr sagen, na ja, wir haben bisher nur gegen Spitzenmannschaften gespielt. Da hilft nur kämpfen, nicht jammern. Mit der Körpersprache zeigst du deinem Gegner nur, wie gut oder wie schlecht du drauf bist; bitte nicht mehr so wie in Heilbronn! Um so erfreulicher, der starke Auftritt unserer 2ten in Odenheim. Eine schöne Sache, wenn man bereits alle drei Eingangsdoppel gewinnen kann. Mit Ersatz angetreten aber so richtig von Ersatz kann wohl nicht die Rede sein, hat man so gute Spieler in der Rückhand wie der TV. Gerd Chrzanowski sowie Eckhard Froede standen den anderen in nichts nach und gewannen souverän ihre Begegnungen. Auch Abi, der auf Position zwei eingesetzt war, bestätigte seine aufsteigende Form und besiegte den auf Nr. 1 spielenden Reinhard Pawelzik. Kai Kappe, Marin Jerkovic und Sebastian Staat steuerten die restlichen Punkte zum verdienten 9:0 Erfolg bei. Die nächste Begegnung am Freitag, 21.11. um 20:00 Uhr beim TTC Dietlingen II, ebenso das nächste Heimspiel am Sonntag, 23.11. um 11.30 Uhr gegen den Tabellenzweiten TG Söllingen, eine echte Herausforderung. Noch ohne jeglichen Punktverlust ist die 3. Mannschaft. Mit dem 9:1 Erfolg gegen Eppingen befinden sich bereits 12:0 Punkte auf dem Konto. Auch das nächste Spiel am Freitag, 21.11. um 20:30 Uhr in Waldangelloch, sollte machbar sein. Die 4te bezog ihre erste Niederlage gegen Eschelbach-Angelbachtal mit 6:9 obwohl sie bereits mit 6:3 geführt hatte. Auch der nächste Gegner, TTC Waldangelloch II, keine leichte Aufgabe; Spielbeginn:20:30 Uhr. Unsere Jugendmannschaft unterlag gegen Hilsbach mit 4:6. Sie tritt am Samstag, 22.11. um 10:30 Uhr, in Eppingen an. Die Schülermannschaft hat die Vorrunde bereits abgeschlossen und kann sich nun in aller Ruhe auf die Rückrunde vorbereiten.

Wichtiger Hinweis:   Das Schüler/Jugendtraining wird ab sofort umgestellt.                                                                        Trainingsbeginn für Dienstag und Donnerstag 18:30 Uhr.

Ausnahme: Bei einem Heimspiel der Jugend/Schüler ist die Halle ab 17:30 Uhr geöffnet.

Zum Anfang